Teacup Pigs

Möchte mir noch jemand auf Gryna Klee folgen? Meine Kunst mit und ohne Teebeutel ist nur noch dort zu finden…

gryna klee

Als Minischweine (auch Teacup pigs und Minipig genannt) bezeichnet man kleinwüchsige Hausschweine. Die Teesorte heißt Earl Ferkel und sollte in keinem gut sortierten Teeladen fehlen.

collage-teacuppig

(Collage/Mixed Media/Teabag Art auf Leinwand, 20 x 20 cm)

Ursprünglichen Post anzeigen

Das Geheimnis des Bernhardiners oder das Schweizer Wimmelbild

Meine Collagen/Bilder im neuen Blog:

gryna klee

Dies ist der bildhafte Beweis dafür, dass es den Schweizer Rettungsbernhardiner mit Holzfass NIEgegeben hat…

image

Wie man sehen kann, hatte er schon immer stattdessen einen Teebeutel um den Hals. Heisser Tee wird von den Verunfallten (so sagt man doch in der Schweiz, oder?) stets bevorzugt, wahlweise auch mit Schuss.

image

Zum Rettungshund gesellen sich in freier Natur gerne auch Volkshelden, DJs und natürlich Heidi. (Mit dem Schweizer Sparschwein geht es leider etwas bergab.)

image

Zu guter Letzt noch etwas für den Hals, damit die Genesung zügig voranschreitet.

collage-bernhardiner

(Collage auf Leinwand 25 x 30 cm)

Ursprünglichen Post anzeigen

Wahrsagerei und ein neuer Blog

Angenommen ich wäre vor ein paar Jahren zu einer Wahrsagerin gegangen und hätte sie gefragt, welche Leidenschaft mich packen wird, und sie hätte geantwortet „Du wirst Teebeutel auf Leinwände kleben“, hätte ich damit überhaupt nichts anfangen können und mich gefragt, ob sie möglicherweise einen am Teebeutel hat. (Schon aus diesem Grund ist es meiner Meinung nach völlig unsinnig, sich die Zukunft voraussagen zu lassen.)

Wenn sie gesagt hätte, dass ich mit der Zeit die Lust am Bloggen verlieren werde, weil mein Mitteilungsbedürfnis nachlassen wird, hätte sie allerdings Recht gehabt.

Nichtsdestotrotz möchte ich Euch gerne einladen, meinen neuen Blog zu besuchen, wo ich meine Bilder (ohne große Worte) – mit und ohne Teebeutel – zeigen werde:

http://grynaklee.wordpress.com/

Vielleicht hätte jemand einen Tipp, wie mir möglichst viele Leute dorthin folgen?

Mein neues Hobby

erklärt sich von selbst:

foto-nähen

Lange habe ich überlegt, ob ich mir eine anschaffen soll, aber jetzt ist sie da: meine nagelneue Nähmaschine. Und weil ich mich so darüber freue, möchte ich es gerne mit Euch teilen – besonders mit Dir, liebe Elvira.

Ich wünsche Euch allen eine gute Zeit!

P.S. Schön, dass Ihr alle noch da seid.