Schnaps oder Lolli

Als meine Freundin am Wochenende mit ihrer Familie beim Griechen Essen war, gab es zum Abschluss den üblichen Uozo aufs Haus. Die Kellnerin fragte den hochgewachsenen 14-jährigen Sohn, ob er denn auch einen Schnaps trinken dürfe, worauf dieser glatt nochmal einen halben Meter wuchs. Die 16-jährige Tochter fragte sie nicht, die war hinterher stinksauer. Schnaps gab es allerdings keinen für die beiden Kids, dafür zwei Lutscher.

Fazit: Die Jugend – eine Zeit zwischen Schnaps und Lolli