Haben Fliegen Spaß beim Sex?

Haben Fliegen Spaß beim Sex?
Träumt Fliegenfrau noch oft vom Ex?

Der war ein richtig dicker Brummer
bescherte ihr jedoch viel Kummer

Die Hemden trug er nur gestärkt
ein grober Klotz, es sei bemerkt

Die Liebe war nicht sehr von Dauer
drum legte sie sich auf die Lauer

Wollt einen neuen Mann umgarnen
Dabei, ich wollte sie noch warnen,

verfing sie sich im Spinnennetze
Bei Partnersuche keine Hetze!

~ * ~

Zwei Paare

Da ist das eine Paar, das seit vier Jahren zusammen ist. Vorletztes Jahr haben sie geheiratet, tolle Feier, teures Fotografen-Fotoalbum. Er sagt ihr jeden Tag, dass er sie liebt und gibt ihr einen Gutenachtkuss. Mehr Nähe gibt es nicht mehr, die war nur am Anfang. Irgendwann fand sie zufällig heraus, dass er hinter ihrem Rücken mit Frauen chattete, er hatte sich ein zweites Handy besorgt, mit dem er den Kontakt pflegte. Als seine Frau dahinterkam, tat es ihm leid, er gelobte Besserung. Danach war alles wieder gut…

Da ist das andere Paar. Beide Partner geschieden. Er kinderlos, sie hat zwei Kinder im Teenageralter. Sie gehen sehr liebevoll miteinander um, auch die Kinder haben den neuen Partner ihrer Mutter ins Herz geschlossen und vertrauen ihm. Zusammen sind sie seit 3 Jahren, aber sie haben noch nie miteinander geschlafen. Er sagt, er mache sich nichts aus Sex…

Mach mir den Weihnachtsengel

Was trägt die sexy Frau an Weihnachten darunter? Saisonale Wäsche natürlich! Verführerisches Rot und Gold, mal blonder Engel, mal Lolita-Look – so geht unterm Christbaum zu „Jingle Bells“ erst richtig der Punk ab!

Geht man an X-Mas aus oder empfängt Gäste, trägt Frau Shapewear für den perfekten Körper, um alle Problemzonen zu kaschieren.

Tipps:
1. Ziehen Sie Shapewear immer von unten nach oben an, Strümpfe zuerst!

2. Tragen Sie einen Maximizer-BH für ein unwiderstehliches Dekolleté stets zwei Nummern größer!

(Soweit die tagesaktuellen Infos vom Newsletter eines Unterwäsche-Herstellers – das ist KEIN WITZ!)

Hä? Zwei Nummern größer? Soll Frau den Zwischenraum mit Lametta auffüllen?

Perfekter Körper? Wer will mir das vorschreiben, wie der auszusehen hat?

Wer wagt es, einem weiblichen Körper, der keine krankhaften Modelmaße hat, Problemzonen anzudichten?

Nächste Woche werde ich 43. Ich hatte 2 Schwangerschaften und habe 2 Kinder geboren. Ich menstruiere und bei Anstrengung schwitze ich. Zur Zeit habe ich meine Beine nicht rasiert.

Ich mag schöne Unterwäsche und sehe gerne gepflegt aus, aber bei soviel Nonsens geht mir nicht der Hut hoch, sondern springt mir der nichtvorhandene saisonale Push-up-BH auf!

~ * ~

Von der Rolle

Gestern abend hatte ich überraschenderweise ein tieferes Gespräch mit meinem Mann. Nach dem Essen tauschten wir einige Informationen aus, bis er mich fragte, wie es mir denn jetzt wieder zuhause gehen würde. Schluck! Damit hatte ich wirklich nicht gerechnet. Nach einer ersten innerlichen Abwehrhaltung meinerseits kam das Gespräch in Gang, wir saßen recht lang beisammen. Es gab keinen Streit und keine bösen Worte.

Für uns als Paar sehe ich keine Zukunft, die Vorstellungen über eine gelungene Beziehung sind zu unterschiedlich. Mein Mann hätte kein Problem damit, weiterhin die Situation einer Zweck- und Wohngemeinschaft aufrechtzuerhalten.

Wie sehr habe ich mich jahrelang bemüht, mit dieser Situation zu leben. Es ist das, was mir meine Eltern vorgelebt haben bzw. vorleben. Man bleibt zusammen und hält durch. Es ist das, was ich gelernt und verinnerlicht habe: ein braves Mädchen ist ein gutes Mädchen. Die Kinder sind noch zu jung, man darf keine Familie zerstören. Wenn dein Partner kein Interesse an Sex hat, gehst du eben leer aus oder du verstößt gegen die Moral und hast einen Liebhaber.

Mehr denn je geht es aktuell für mich – aber auch generell – darum, Weiblichkeit zu leben. Was uns in den Medien ständig über Bilder/Videos/Werbung präsentiert wird, ist keine Weiblichkeit. Dieser Overkill an Zurschaustellung macht uns, unsere Kinder und Jugendlichen im Grunde nur krank.

Was lernt mein knapp 13-jähriger Sohn über Mädchen oder Frauen über die Medien? Mädchen und Frauen müssen sich (permanent) sexy präsentieren. Wie soll er sich da zaghaft einem so wunderbaren Thema wie Sexualität annähern? Ich finde das sehr traurig.

Die Feministin Antje Schrupp hat eine sehr interessante Meinung zum Thema Begehren, was uns antreibt:

Werden wir wieder, was wir sind. Frauen und Männer!