Die Zwergenmütze

collage-zwerg1

(Mischtechnik/Teebeutelkunst)

.

Der Zwerg verlor seine Mütze.

Sie verfing sich

im Dornengestrüpp einer Hecke

und wuchs zwergenlos

in den Himmel.

.

Als der Zwerg auf seinem Weg

die linke Socke eines Riesen fand

und sie als neue Mütze benutzen wollte,

stank sie so sehr,

dass er sie im Fluss wusch,

wo sie ihm ein großer Butt wegschnappte.

.

Darüber wurde der Zwerg so zornig,

dass er sich selbst in der Mitte auseinanderriss.

Vielleicht war es auch nur ein böser Traum.

. .

collage-zwerg2

Advertisements

14 Kommentare zu “Die Zwergenmütze

  1. Ich weiß nicht warum, aber ich musste zuallererst an den Limburger denken. Haben Bischöfe eigentlich solche Mützen? Oder sind das die Kardinäle? Aber wenn er eine hätte, träfen Deine Zeilen ein bisschen auch auf ihn zu!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s