Haben Fliegen Spaß beim Sex?

Haben Fliegen Spaß beim Sex?
Träumt Fliegenfrau noch oft vom Ex?

Der war ein richtig dicker Brummer
bescherte ihr jedoch viel Kummer

Die Hemden trug er nur gestärkt
ein grober Klotz, es sei bemerkt

Die Liebe war nicht sehr von Dauer
drum legte sie sich auf die Lauer

Wollt einen neuen Mann umgarnen
Dabei, ich wollte sie noch warnen,

verfing sie sich im Spinnennetze
Bei Partnersuche keine Hetze!

~ * ~

Advertisements

Monotone Monologe

Dies ist die Zeit, in der der Karren im Dreck feststeckt. Im Januar gab es nicht mehr Glück als im Dezember. Nur mit Mühe fange ich meine eigene Laune immer wieder auf. Jeden Tag zum wiederholten Male. „Tu dir was Gutes, trink einen Tee, das wärmt, auf Tiefs folgen auch wieder Hochs, blablabla“ führe ich monotone Monologe. Dazwischen lache ich mit anderen. Auch Herzensdialoge,  die mir das Wichtigste sind, gelingen nicht so richtig.

Anderen geht es ähnlich, das Wetter zerrt an den Nerven, das Windiggrauenass mit nackten Ästen auf schmutzigbraunen Restwiesen trübt die eigene Sicht. Man soll im Moment leben, achtsam sein, Dinge finden, für die man dankbar ist, man soll sich nicht an negative Gedanken klammern, aber diese spirituellen Hilfen helfen nur kurz, wenn sich alles falsch anfühlt und alles feststeckt. Wenn man nichts tun kann, soll man alles Krampfhaft-Wollende loslassen, aber kann ich wirklich nichts tun?

Und der Teppich, unter den alles stillschweigend gekehrt wird, wird immer größer. Irgendwann klopfe ich ihn kräftig aus, setze ich mich darauf und fliege davon. Aber jetzt noch nicht. Wann ist endlich die richtige Zeit?

~ * ~