Känguruh

Die letzten Wochen hatte ich (relativ) viele Känguru-Schichten. Wieso Känguru? Ich bin ja seit Mitte August Springer-Aushilfe bzw. Aushilfs-Springerin in einem Mode-„Store“ (ja, so heißt das). Die Zeit war knapp, die Füß‘ sind platt… 😉

Morgen darf ich auch (wieder) arbeiten. Am Sonntag klappe ich dann (hoffentlich) meinen Beutel zu…

~ * ~

Hier nichtsdestotrotz noch kurz ein Bild einer erfolgreichen Mitstreiterin aus dem Mode(l)business:

(Bild „Heidi“ von mir)

Advertisements

2 Kommentare zu “Känguruh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s