Das Kleid (Fortsetzung)

Wenn die Suppenköchin einen Stift zur Hand nimmt, sieht das (Neckholder-)Wunschkleid in etwa sooooo aus:

Advertisements

11 Kommentare zu “Das Kleid (Fortsetzung)

  1. Hübsch (Kleid und Zeichnung)! Ja, das ist der 50er und 60er-Jahre-Look!
    Mein Kleid ist so ähnlich. Schade, wenn man hier in Kommentaren auch Bilder zeigen könnte, würde ich dir ein Foto meines Fundstücks zeigen.

  2. Naja, so ganz könnte ich mich in so einem Kleid noch nicht vorstellen. Die jungen Damen, welche das trugen, hatten alle eine schöne Taille. Um die kämpfe ich noch. Aber dein Kleid an sich gefällt mir richtig gut. Schneiderst du es dir auch?

    Fragende Grüße von Mandy

    • Liebe Mandy,
      leider kann ich nicht schneidern und nähen, bedaure das aber. Ich hab nur mal vor gefühlten 100 Jahren in Handarbeit in der Schule eine Schürze genäht und seitdem nie wieder. Wer weiß, vielleicht mache ich ja mal noch einen Kurs. Wär schon toll, das zu können!
      Liebe Grüße an Dich
      Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s