Ein Gewürzgedicht

Es sprach Herr Koriander
Ich bin ganz durcheinander!

Frau Zimt hat mich berauscht
als sie den Platz getauscht

mit Frau von Bohnenkraut
die sprach aufdringlich laut

Doch diese Frau von Zimt
mir schier den Atem nimmt!

 Exotisch süßer Duft
verzaubert mir die Luft

 Ein Wesen ach so elegant
brillant und wach ist ihr Verstand

 So wohlgeformte Beine,
Sie wissen, was ich meine…

Gleich war’s um mich gescheh’n
Ich muss sie wiederseh’n!

~ * ~

Advertisements

11 Kommentare zu “Ein Gewürzgedicht

  1. Liebe Kreadiv … ich bin von den Socken!! Das gefällt mir!

    Frau Zimt und Herr Koriander,
    die gehen miteinander
    zu zweit und nicht allein
    in manches Plätzchen ein.

    Sie haben ein süßen Leben.
    Kann es was bess’res geben?

    Grüßle
    SK

  2. Keine Umfrage welche Geschenke in diesem Jahr IN sind sondern die Zutaten von Gebäck unterhalten sich. Schönes Gedicht!
    L.G.
    Mrs. Jones

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s