Was vom Sommer übrigbleibt

(Fotos: Suppenküche)

Advertisements

6 Kommentare zu “Was vom Sommer übrigbleibt

  1. Der Kontrast zwischen Schwarz-Weiß bzw. Rot-Grün gefällt mir sehr!
    Und weil das, was vom Sommer übrigbleibt, auch immer so lecker ist, bekomme ich jetzt Appetit auf ein Hagebuttenmarmeladenbrot mit passendem Tee.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s