Friedensreiche Bierzwergerl

Im wunderschönen Hopfenland der Hallertau reckt im beschaulichen Städtchen Abensberg ein bunter Turm seine güldene Zwiebel-Krone in den weißblauen Himmel.

(Fotos: Suppenküche)

Mit diesem Bauwerk hat ein philosophieliebender Brauereibesitzer seinen Lebenstraum verwirklicht. Dessen Liebe zu den Zwergen hatte im Jahre 1999 den Friedensreichen Herrn Hundertwasser erweicht, der daraufhin einwilligte, denselbigen eine Bleibe zu schaffen.

So lebt der Geist des Künstlers in diesem Turme fort, webt Träume von Menschen, die einander achten und im Einklang mit der Natur leben, und gemahnt die Besucher, das Schöne zu sehen, das Wahre zu erkennen und Gutes zu tun.

Hmmm, so verkehrt ist das doch eigentlich gar nicht, gell!?

Und abgesehen davon, dass ich auch unter dem Baum der Erkenntnis unter der güldenen Zwiebelkrone saß, habe ich noch Folgendes gelernt, was zugegebenermaßen etwas profaner ist: „Bier is g’sund, solang man’s ned sauft“.

und Malz, Gott erhalt’s!

Advertisements

16 Kommentare zu “Friedensreiche Bierzwergerl

  1. Schöner Turm. Und recht hat er, der Bauer oder der Hundertwasser oder die Suppenküche oder alle zusammen 🙂
    Solange man das Bier in Maßen, wobei hier nicht der in Bayern gebräuchliche Einliterkrug, sondern eine überschaubare Menge gemeint ist, und nicht in Massen, ist so’n frisches Bierchen doch was Feines.

  2. Shit, in Bielefeld gibt es nur den „Hundewasser-Teich“, so einen Teich in Höhe der Sparrenburg, wo die Hunde immer nach dem Baden die Krätze bekommen

  3. Oh, der Hundertwasser-Turm! Wie lange will ich mir den schon anschauen, seit ich ihn einst auf einem Zeitungsfoto entdeckte… Wenn ich wieder mal in der fernen Heimat bin, muss das in Angriff genommen werden – danke für die visuelle Anregung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s