Der Geist der Weihnacht

Ein Herz fliegt zu ’nem and’ren hin

wollt zeigen ihm der Weihnacht Sinn

das Herz trägt Narben, viele Wunden

und lässt sich gar nicht gern erkunden

in ihm so viel zerbrochen ist

da braucht’s der Liebe sanfte „List“

 

Doch plötzlich fällt’s ihm wieder ein:

„Das muss der Geist der Weihnacht sein!“

Allmählich schwinden Hass und Wut

das Herz fasst zaghaft neuen Mut

Vergebung macht sich in ihm breit

erst wird es still und dann ganz weit

 

Wenn Liebe stark macht und nicht schwächt

dann ist der Geist der Weihnacht echt!

~-~

 

Ich wünsche uns allen ein liebe-volles Weihnachtsfest!

Herzlichst „die Suppenköchin“

 


Advertisements

Ein Kommentar zu “Der Geist der Weihnacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s